Beckenboden und Atmung

Wusstet ihr dass sich auch die Bewegung der Atemmuskulatur auf den Bauchraum und somit auch auf unseren Beckenboden auswirkt ? 

Eine sehr wichtige Rolle spielt da unser Zwerchfell. 

Pilates Teilnehmerinnen wird dieses nicht  unbekannt sein. 

Das Zwerchfell schließt den Bauchraum nach oben zur Brusthöhle ab. 

Wenn wir nun Einatmen senkt sich das Zwerchfell – dabei können jetzt unsere Bauchmuskeln entspannen.

Dann ist folglich beim Ausatmen hebt sich das Zwerchfell wieder- unser Bauchraum wird dadurch wieder etwas enger. Unsere Beckenbodenmuskulatur bewegt sich nun in den Bauchraum hinein. Dies sind kleine Bewegungen.

In Beckenboden Kursen findet die Anleitung: Spanne mit der Ausatmung deinen Beckenboden an. 

Übrigens mein ebook gibt es  nun auch als Download – Kostenfrei.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von buch.annette-fneiche.de zu laden.

Inhalt laden

Schreib mich an und ich sende Dir den Link von meiner Buchseite gerne zu. 

Schönen Montag Abend – Eure Annette